Zum Inhalt springen
en
Von Team SPIRIT/21 am 18.02.2021 Cloud Services

WAS BEDEUTET APP STREAMING?

Mit Hilfe von App Streaming können Unternehmen ihre Business-Applikationen ohne Remote-Desktop nutzen – egal, ob es sich um ein Office Paket, eine CRM-Lösung oder eine eigenentwickelte Applikation auf Linux oder Microsoft Windows Basis handelt. Häufig wird dafür eine VDI-Lösung, wie zum Beispiel AWS WorkSpaces, mit einem virtuellen Desktop angeboten.

WIE ERFOLGT DER ZUGRIFF AUF DIE APPLIKATIONEN?

Falls kein virtueller Desktop benötigt wird, können Streaming Applikationen mit AWS AppStream entweder im Webbrowser oder mit dem AWS AppStream Client geöffnet werden. Ausgeführt werden die Applikationen auf einer AWS Rechenzentrums-Infrastruktur, mit der weder Benutzer noch IT-Verantwortliche direkte Berührungspunkte haben. Stellen Sie sich vor, Sie loggen sich beispielsweise auf eine Plattform wie LinkedIn ein. Genau so einfach können Sie auf jede Ihrer Business Applikationen zugreifen.

WIE SICHER IST DER SERVICE?

Selbstverständlich ist das Thema Sicherheit bei diesen publizierten Services ein großes Thema. Beim Streaming werden Applikationen jedoch auf dieselbe Art und Weise zur Verfügung gestellt wie bei einer klassischen VDI-Lösung. Somit sind sie sicherheitstechnisch ebenso gut abgesichert. Multi Faktor Authentifizierung und Active Directory synchronisierte Benutzer sind dabei häufig als „must have“ deklariert.

Team SPIRIT/21

Das SPIRIT/21-Team berät Sie gerne rund um Ihre IT-Aufgabenstellungen von der Beratung über die Implementierung bis hin zum Betrieb einzelner Services und kompletter IT-Infrastrukturen. Wir liefern Lösungen, die funktionieren. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Team SPIRIT/21