Moderne Architektur Nahaufnahme

SAP Architekturberatung

SAP-ARCHITEKTURBERATUNG

Outsourcing, -tasking

Outsourcing: Die gesamte Infrastruktur, die die Services erbringt befindet bis sich auf kleine Ausnahmen im Rechenzentrum der SPIRIT/21 oder in der Cloud und wird in Form von Services bereitgestellt. Pflege und Durchführung der nötigen Systeme obliegen der SPIRIT/21.

Outtasking (auch Systemmangement genannt): Die gesamte Infrastruktur bis auf kleine Ausnahmen befindet sich weiter im Besitz des Kundenunternehmens und (einzelne, einige oder alle) Betriebs-Aufgaben (Tasks) werden durch Mitarbeiter‘innen der SPIRIT/21 übernommen

Outtasking (auch Systemmangement genannt): Die gesamte Infrastruktur bis auf kleine Ausnahmen befindet sich weiter im Besitz des Kundenunternehmens und (einzelne, einige oder alle) Betriebs-Aufgaben (Tasks) werden durch Mitarbeiter‘innen der SPIRIT/21 übernommen

Optimierung der bestehenden Plattform (z.B. bei Konsolidierungen)

Die Umstellung ihres SAP R/3 Systems oder die Einführung eines neuen ERP Systems mit S/4 HANA ist nicht nur ein technischer Releasewechsel oder eine technische Implementierung. Vielmehr bietet es sich an, Systemlandschaften und Prozesse ganzheitlich zu betrachten und wo möglich Funktionen und Systeme zu konsolidieren. Von der Planung oder Umsetzung (oder auch bei der Optimierung von Systemparametern), bis hin zur technischen Konsolidierung, Vereinheitlichung und Vereinfachung von SAP Systemlandschaften, wir haben die richtigen Expert‘innen für Sie.

Verschiedene Leistungsschnitte (IaaS, PaaS)

Infrastructure as a Service (IaaS): In diesem Modell stellt SPIRIT/21 grundlegende IT-Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum wie Compute-, Storage- oder Netzwerkkapazitäten zur Verfügung. Das Kundenunternehmen hat dabei die Kontrolle über Betriebssysteme und Anwendungen, es muss die Infrastruktur selbst aus den benötigten Recheninstanzen und Speichern zusammenstellen.

Platform as a Service (PaaS): Bei PaaS handelt es sich um einen Typ von Service, der ein Programmiermodell und Entwicklerwerkzeuge bereitstellt, um Cloud-basierte Anwendungen zu erstellen und auszuführen. Als PaaS-Provider stellt SPIRIT/21 alle benötigten Ressourcen wie Rechenleistung, Speicher, Netzwerk, Middleware wie Message Queuing oder Load Balancing und Datenbanken automatisch beim Deployment der Applikation zur Verfügung. Dabei können diese abhängig von den Anforderungen skalieren. Zudem gehören eingebaute Monitoring-Funktionen, mit denen sich das Laufzeitverhalten der Anwendungen überwachen lässt, mit zum Lösungsportfolio.

SAP-IT-Architektur-Beratung

Ausgehend von ihren Anforderungen und/oder ihrem Projekt entwickeln wir die optimale auf sie zugeschnittene Architektur für den Betrieb der Systeme - ob on-premise, hybrid oder in der Cloud.

Basierend auf den Infrastructure-as-a-Service (IaaS) oder Platform-as-a-Service (PaaS) Angeboten im Rechenzentrum der SPIRIT/21 bieten wir Ihnen flexible on-premise Lösungen auf unserer virtualisieren Standardplattform oder als bare-metal Lösung. Es werden auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösungen installiert, die sich in die Standard-Betriebsprozesse der SPIRIT/21 optimal einpassen. Der Betrieb der Systeme geschieht dabei ausschließlich aus Deutschland im Rechenzentrum in Karlsruhe bzw. an einem der bundesweiten SPIRIT/21 Standorte.

Aufbauend auf den on-premise Angeboten können wir Ihnen flexible hybride Szenarien, in denen Cloud Systeme und Dienstleistungen (zum Beispiel Software-as-a-Service Angebote (SaaS)) verbunden werden, zur Verfügung stellen. Mögliche Szenarien können zum Beispiel Hoch-Verfügbarkeit (HA)-Cluster, Archiv-Systeme und Filestorage- oder Test- und Schulungssysteme sein. Die Bereitstellung erfolgt, wenn möglich, auch on-demand. Darüber hinaus bieten wir Cloud-connect-Dienstleistungen an, um zum Beispiel ihr on-premise S/4 HANA mit den SaaS Diensten der SAP über den Cloud Connector und weiteren Tools zu verbinden.

Die Bereitstellung von SAP Systemen in der Cloud ist ebenfalls möglich, dabei setzen wir auf eine Multi-Cloud Strategie. Dies bedeutet, wir können Ihnen Systeme sowohl bei unserem Partner Amazon Web Services (AWS) als auch bei unserem Partner Microsoft (Azure) zur Verfügung stellen. Dort werden diese in einer hoch-automatisieren Umgebung für Sie installiert und on-demand bereitgestellt. Unser Managed-Service entwickelt mit ihnen die für Sie beste Laufzeit der Systeme, damit Sie die Cloud Leistungen kostenseitig optimal nutzen.

Christoph Theis, Business Development Executive S/4HANA

+49 172 6296753
ctheis@spirit21.com

Christoph befasst sich seit 15 Jahren mit SAP Technologien und Architekturen sowie mit der strategischen Ausrichtung von Unternehmen im Kontext von SAP und Cloud.

Wir nutzen sogenannte Cookies, um Daten darüber zu bekommen, wie und mit welchen Endgeräten unsere Seiten besucht werden. Das hilft uns sehr dabei, die Seiten noch interessanter und bedienungsfreundlicher zu machen. Dabei berücksichtigen wir natürlich Ihre Präferenzen und schalten das SPIRIT/21-Analytics nur dann scharf, wenn Sie durch einen Klick auf „Cookies akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie Einstellungen und in unserer